Klimawandel, Agrarkrise und Land grabbing geben der Wasserfrage neue Aktualität. Zahlreiche Konferenzen werden sich in den kommenden Monaten mit dem Themenbereich beschäftigen, darunter die Konferenz zu Wasser, Energie und Ernährung Ende November in Bonn und das World Water Forum im März 2012 in Marseille. Die Privatisierung im Wassersektor spielt zudem in der Debatte um Gemeingüter eine wichtige Rolle – siehe Berlin. Genug Gründe also für ein globe-spotting-SPECIAL zu Wasserpolitik

Mehr lesen